Home
Wir über uns
Aktuelles
Termine
Bilder


Rückblick Spieler- und Mitgliederhauptversammlung

Am 27.03.2017 fand die diesjährige Spieler- und Mitgliederhauptversammlung in der Aula der Wittumschule in Urbach statt.

Nach der Eröffnung der Versammlung um 19 Uhr durch unsere erste Vorsitzende, Rita Neudeck, wurde zunächst den in 2016 verstorbenen Vereinsmitglieder eine Gedenkminute erbracht.
Im Anschluss folgte der Jahresrückblick 2016. Das vergangene Jahr war vorwiegend durch Kirchenkonzerte geprägt. So wurde neben den Heimatkonzerten in der Kirche St. Wendelin in Haubersbronn am17.04. oder der katholischen Kirche in Urbach, zusammen mit dem Chor "Chorisma", am 14.04., wieder eine Konzertreise ins Saarland am 15. / 16.10. veranstaltet. Spielerisch komplettiert wurde das Jahr 2016 mit den Auftritten beim 50. Geburtstag unserer Mitspielerin Sabine Radler, beim Blumenschmuckwettbewerb in Haubersbronn und letztlich beim 50. Geburtstag unserer Dirigentin Petra Penz.

Für 2017 sind bereits einige Programmpunkte festgelegt. So übernahm der Verein die Bewirtung des Bezirksorchesters beim Auftritt am 02.04. in der Auerbachhalle in Urbach. Am 28.05. wird das Orchester gemeinsam mit dem Akkordeonorchester Herlikhofen auf der Remstalbühne in Schwäbisch Gmünd auftreten. Vor der Sommerpause, am 08.07., gastiert das Orchester beim Gesangsverein Liederkranz in Heubach. Weiterhin gibt es eine Anfrage aus Plüderhausen, den Gottesdienst und das Kirchengemeindefest am 18.06. zu begleiten. Termine für das zweite Halbjahr sind noch in Planung.
Die Termine aufgreifend übernahm die zweite Vorsitzende und musikalische Leiterin des Vereins das Wort. Petra Penz richtete sehr lobende Worte an das Orchester, welches trotz kleiner Besetzung immer wieder super Leistungen und Konzerte abliefert. Sie freut sich darauf, diese gute Arbeit die nächsten Jahre fortzusetzen.

Der aktuelle Kassenbericht wurde von Bruno Schön übermittelt. Im Jahr 2016 wurde ein leichtes Defizit erwirtschaftet, welches allerdings keine negativen Auswirkungen auf die finanzielle Gesamtlage des Vereins hat.

Dieses Jahr stand die Wiederwahl des Vorstands an. Per Handzeichen wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Nach rund 30jähriger Tätigkeit als Kassenprüfer, legten in diesem Jahr Hans Neuhäuser und Wolfgang Wensky ihr Amt nieder. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die jahrzehntelange herausragende Arbeit für den Verein. Als Nachfolger wurden Detlef Michalsky und Peter Härer einstimmig gewählt.

In diesem Jahr wurden folgende Mitglieder geehrt: Monika Linsmaier - 25 Jahre passiv, Carola Schechinger - 25 Jahre passiv, Elke Wehrmann-Daiß - 25 Jahre passiv sowie Saskia Weger für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Gegen 20 Uhr endete die diesjährige Spieler- und Mitgliederhauptversammlung.

to Top of Page